Bei diesem Wetter kann man nur am Rechner sitzen und Bildchen bearbeiten. Eigentlich wollten wir ja heute raus und ein paar Fotos machen. Aber bei den Temperaturen und dem Regen kann man das gepflegt knicken.

Ich weiß, es ist irgendwie nicht nachvollziehbar aber als uns Tina zum ersten mal besuchte, sind wir nicht dazu gekommen ein paar Bilder zu machen. Dafür haben wir fein zu Abend gegessen und gefrühstückt. Einfach einen bunten Abend verbracht, gequatscht und die Zeit genossen. Erst bei der zweiten Visite haben wir uns aufgerafft und Bilderchen gemacht. Und wir haben beschlossen: Das machen wir jetzt regelmäßig.

An manchen Bilderchen sitzt man einfach gerne.